„EXPERTENWISSEN"

Diamanten

Die vier c´s des Diamanten

Vier C: Carart, Clarity, Color, Cut und neu hinzugekommen das fünfte C, die Confidence, das Vertrauen wird besonders im Diamantbereich immer wichtiger. In Zeiten von Diamant- und Expertisenhandel über das Internet wird oftmals nur der Preis unter Berücksichtigung der Expertisemit den angegebenen Werten gesehen, nicht aber der Preis im Verhältnis zum Stein. Experten wissen, daß es mehr zu beachten gibt, als nur die Angaben auf der Expertise. Carat / Gewicht Carat ist die Einheit, in der das Gewicht eines Diamanten angegeben wird. 

Karat / Gewicht des Diamanten 

Carat ist die Einheit, in der das Gewicht eines Diamanten angegeben wird. Ein Karat wiegt 0,2 Gramm und entspricht 100 Punkten. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass das Karat nur das Gewicht, nicht jedoch die Größe des Diamanten angibt. Daher ist ein zweikarätiger Diamant nicht doppelt so groß wie ein einkarätiger, obwohl er das Doppelte wiegt. Um die Größe eines Diamanten zu bestimmen sind zwei weitere Faktoren maßgeblich: Die Abmessung des Diamanten in Millimeter die Güte des Schliffs, d.h. die Schliffausführung und die Proportion des Diamanten.

Diamanten in Nürnberg

Clarity / Reinheit

Reinheit des Diamanten

Clarity / Reinheit bezeichnet die Reinheit eines Diamanten. Es gibt nur selten Diamanten, die „fehlerfrei“, das heißt absolut lupenrein sind, auch bei einer zehnfachen Vergrößerung. Die meisten Diamanten enthalten Fremdkörper oder Kristallstörungen, sogenannte Einschlüsse, die ihre Reinheit beeinträchtigen. Einschlüsse können eingeschlossene Mineralien (arteigene wie ein Diamant im Diamanten oder fremde wie Zirkonia im Saphir), natürlich bedingte Risse oder Wachstumserscheinungen sein. Diese Einschlüsse verhindern, dass das Licht den Stein ungehindert durchdringt und vermindern die Reflektionen und das begehrte Funkeln. Je kleinere und je weniger Einschlüsse ein Diamant aufweist, desto wertvoller und reiner ist er. Eine Reinheitsgraduierung der Diamanten erfolgt nach einem allgemein gültigen Schema. Die Reinheit eines Diamanten ist unter zehnfacher Vergrößerung einer achromatischen und aplanatischen Lupe bei normalen Licht durch einen geübten Fachmann zu prüfen und gemäß der CIBJO-Reinheitstabelle zu unterteilen.

IF / LR Ein Diamantdarf nur dann als lupenrein bezeichnet werden, wenn er sich unter dieser Voraussetzung als absolut transparent und frei von Einschlüssen erweist. VVS 1 u. 2 Sehr, sehr kleine Einschlüsse, bei zehnfacher Vergrösserung nur sehr schwierig zu erkennen. VS 1u. 2 Sehr kleine Einschlüsse, bei zehnfacher Vergrößerung schwierig zu erkennen. SI 1 u. 2 kleine Einschlüsse, bei zehnfacher Vergrößerung leicht zu erkennen, durch das Oberteil nicht mit dem bloßen Auge sichtbar. P1 Einschlüsse, die bei zehnfacher Vergrößerung sofort erkennbar sind, aber die Brillantwirkung nicht beeinträchtigen. Mit bloßem Auge gerade noch durch das Oberteil zu erkennen.

Diamantexperten in Nürnberg

Color / Farbe

Farbbereiche des Diamanten

Colo / Farbe
Hochfeines Weiß+
Hochfeines Weiß
Feines Weiß
Weiß
leicht getöntes weiß
Getöntes Weiß
Getönt

Diamantexperte

Cut / Schliff

Farbbereiche des Diamanten

Eine Expertise soll die wichtigsten Qualität- und Identifikationsmerkmale enthalten, und zwar nicht mehr und nicht weniger als die Beschreibung von Gewicht,Farbe,Reinheit,Schlifform,Maße Proportion von Oberteil/Unterteil zu Durchmesser in Prozenten, Proportion von Tafel zu Durchmesser in Prozenten, Finish-Grad hinsichtlich Symmetrie und Politur, Beschaffenheit der Rundiste, Intensität der Fluoreszenz und eventuelle Bemerkungen. Die Maße beziehen sich auf den kleinsten und den größten Durchmesser und die Höhe (Brillant) beziehungsweise Länge, Breite und Höhe (andere Schliffarten). Die Rundiste ist zu kennzeichnen als gerieben/ facetiert /poliert sowie smal/ mittel / breit und die Finish-Grade für Symmetrie und Politur sind anzugeben mit sehr gut / gut / mittel / gering. Äußere Merkmale, die von der Tafelseite aus gut zu erkennen sind, sollen unter „Bemerkung erwähnt werden (kleine Äußere Merkmale , Naturals, Wachstumsstreifen usw.) 
Ein moderner Brillantschliff beruht auf verschiedenen optischen Berechnungen die ein Optimum an Schönheit anstreben. Er beruht in erster Linie auf Brillanz und Dispersion. Verschieden Kombinationen von Proportionen können dieses Optimum erreichen, weshalb es nicht möglich ist, die Schliffqualität als solche von den Maßen und Proportion alleine abzuleiten. Davon unabhängig  und für die Schliffgüte von untergeordneter Bedeutung ist das Finish.

Diamant Kissenschliff

In guten Händen

Sie suchen einen Diamanten, auch als Wertanlage oder für ein besonderes Schmuckstück? Bei Juweliere Ralph Zeller in Nürnberg werden Sie von zwei erfahrenen Diamantgutachtern beraten. Sie können sich die Diamanten unter fachlicher Anleitung ansehen und erfahren die jeweiligen Punkte die zu beachten sind. Erfahren die Schönheit der Steine, und was sie besonders Wertvoll macht.

juweliere zeller Nürnberg
Juwelier Zeller schwabach nürnbergFehlender Tracking-Code
Ihr exklusiver Schmuck- und Uhrenhändler in Nürnberg
Ihr PLUS an Zahlarten
Zahlarten online shop - Juwelier Ralph ZellerBezahlmöglichkeiten
News
Blog